Last seen a long time ago

Photographer Frauke Karsten

1

following
Last seen a long time ago

Leipzig, Germany 

5 years on MyWed
I can speak german, english.
https://lh3.googleusercontent.com/YjXmXBkKyNJYolfdzf72hl7bEmOdMPz8QCLxvC6rviJy-KwLTEKcjPQ5q6kmw8H-ZgAxjZuHB7URDGwDA8LY43OBFrzeftn_StEJo4A Leipzig, Germany 200 EUR Frauke Karsten +49 341 58069937

Interview

  • First and foremost – whom can you name as the best photographer in Leipzig, Germany? :)

    Bei gefühlten 500 Hochzeitsfotografen in Leipzig fällt die Wahl sehr schwer. Eigentlich ändert sich das täglich.

  • Are you photogenic?

    Was glauben Sie, warum wir hinter der Kamera stehen und nicht davor?

  • How did you get in the photography industry?

    Wie die Jungfrau zum Kind. Wir haben Hochzeiten gefilmt und bei irgendeiner Hochzeit ist der Fotograf ausgefallen. Der Rest ist Geschichte.

  • What are the most important components of a good photo in your opinion?

    Die Geschichte dazu.

  • Do you love traveling?

    Absolut.

  • What do you like most about your profession?

    Man hat immer glückliche Menschen um sich herum.
    Das ist äußerst ansteckend.

  • What do you like least about your profession?

    Was uns am wenigsten gefällt? Sehr schwere Frage.
    Vielleicht dass wir nicht mitfeiern können?

  • What will be the future of photography?

    Vielseitig.

  • What is special in the photography genre you specialise at?

    Einer der berühmtesten Hochzeitsfotografen, Jeff Ascough, hat einmal gesagt, Hochzeitsreportagen wären genau so hart wie Kriegsberichterstattung. Er meinte, ein Kriegsberichterstatter hat mehrere Tage Zeit, um genau ein Top-Foto zu schießen, ein Hochzeitsfotograf hat höchstens 12 Stunden Zeit für 30 Top-Fotos.

  • How do you handle criticism?

    Souverän.

  • Are there any trends in photography?

    Wie überall. Trends kommen und gehen.

  • What should be the criteria for a customer to choose a photographer?

    Sympathie, Sympathie, Sympathie.

  • What things are to be avoided when shooting?

    Erlaubt ist, was gefällt.

  • What details that usually pass unnoticed can a photographer notice?

    Der Hochzeitsfotograf beobachtet mit Abstand und geschultem Auge.

  • What influences the value of a photo? What are its elements?

    Der Wert eines Fotos liegt im Auge des Betrachters. Am meisten beeinflussen Emotionen, Erinnerungen, Sehnsüchte, Wünsche.

  • What person can be the symbol of the 21st century in your opinion?

    Viele, kein Einzelner.

  • Who do you want to take photos of?

    Es gibt nichts, was wir nicht gern fotografieren.

  • Do you have any professional taboos?

    Gewalt und Tierquälerei

  • Who would you like to shoot with?

    Wir fotografieren am liebsten mit uns gegenseitig.
    Wir sind ein eingespieltes Team.

  • What do you worry about, and why?

    Sich sorgen raubt Kraft und Kreativität.

  • What is the most impressive moment in your life?

    Wir sind zu zweit, jeder von uns ist eine eigenständige Persönlichkeit, deshalb gibt es unterschiedliche Eindrücke.
    Gemeinsam sicher unsere Reisen und Erlebnisse.

  • If you were a cartoon, book or movie character, who would you be and why?

    Wir lieben beide Stephen Kings Geschichten.
    Da würden wir in die eine oder andere gut hineinpassen.
    Stephen King schreibt ja nicht nur Horrorstories.

  • Who inspires you in your life and why?

    Die Menschen um unsh herum, weil Menschen am interessantesten sind.

  • How do you define success? How do you measure it?

    Erfolg hat der, der Niederlagen hinnehmen und nutzen kann.

  • Would you rather be liked or respected?

    Restpekt, soviel wir anderen Respekt entgegenbringen.

  • What is the biggest mistake you have ever made at work?

    Wir haben unsere Leistung lange unter Wert verkauft.

  • When you're going to travel, what do you take with you and why?

    Gute Bücher. Kein Klischee, wir haben zu Hause über 500 Bücher im Regal, die wollen gelesen werden.
    Ansonsten eien große Portion Neugier und natürlich unsere Fotoausrüstung.

  • Is there anything among your gadgets that you wish you haven't bought? Why?

    Eigentlich nicht.

  • How do you educate yourself to take better pictures?

    Internet, Fachzeitschriften, das Leben.

  • Whose work has influenced you most as a photographer?

    Es gibt viele beeindruckende Hochzeitsfotografen, die Zeichen hier genügen nicht, sie alle aufzuzählen.

  • What is the one thing you wish you knew when you started taking photos?

    Das Leben ist Veränderung.

  • What do you want to say with your photographs?

    Emotionen.

  • What motivates you to continue taking pictures?

    Unsere Hochzeitspaare und wir uns gegenseitig.

  • Should your parents have been more or less strict?

    Unbedingt.

  • If you could go back in time, what would you do differently?

    Anders einiges, besser weiß man nie.

  • What about life on other planets?

    Wir haben es noch nicht ausprobiert.

  • Who are your heroes?

    Der Dalai Lama und Mutter Therasa.

  • Who do you have no respect for?

    Vor respektlosen Menschen.

  • What do you do in your spare time?

    Was ist Freizeit?

  • What's the side of you that the public never sees?

    Unsere Sorgen. Ja, auch die gibts ab und zu.

  • When are you completely satisfied with your work?

    Nicht allzu oft.

  • Do you believe in the traditional roles for men and women?

    Jein.

  • Do you make friends easily?

    Bekanntschaften ja, Freundschaften, wirklich tiefe Freundschaften, eher nicht.

  • Where would you like to live?

    Bei unseren Familien.

  • What's the stupidest thing you've ever agreed to do?

    Da müssen wir mal schnell überlegen.

  • Is there life after marriage?

    Selbstverständlich.

  • Do you have a favourite joke? Tell us.

    Hast du es schon gehört: Unserem Fotografen ist die Frau davongelaufen.
    Und wie hat er es aufgenommen?
    ISO 100, Blende 8, 1/125 s

  • Do you like dogs or cats?

    Wir lieben beide Beides. Vor allem aber lieben wir unsere Wasserschildkröte Grete Godzilla.

  • Who or what do you hate?

    Hass und Rassismus.

  • The best thing in life is:

    Das Leben, die Liebe und die Familie.

  • The most annoying thing in life is:

    Die Zeit vergeht oft zu schnell.

  • Is there anything around you that you would like to change?

    Eigentlich nicht.

  • What would you like to change in yourself?

    Schwer zu sagen.

  • What would you like to change in the world?

    Einiges.

  • Can you give a few tips for photographers who are just starting out?

    Üben, üben, üben.

  • If aliens come to the Earth and you are the first person they meet, what will you tell them?

    Wir kommen in friedlicher Absicht. Wir wollen nur fotografieren.

  • If you are called to shoot a movie, what genre will it be?

    Hochzeitsfilm

  • Tomorrow I will go and do...

    genau einen Tag älter und klüger sein als heute.