Last seen a long time ago

Photographer Peter Lippert

Konstanz, Germany 

5 years on MyWed
I can speak english, german.
https://lh3.googleusercontent.com/LMrG1_l_rOZDfwoEPtKy8_jTwPKOvKofaqxE_QPc4OaQHluC5Vh_Fsm4-_ZoeFNbKIuVBrYdtVMoLpWXeR29aoFQbQ Konstanz, Germany 230 EUR Peter Lippert +49 172 7425445
  • Are you photogenic?

    Nein.

  • How did you get in the photography industry?

    Irgendwann ist mir aufgefallen, dass während einer Hochzeit die unterschiedlichsten Genres anfallen: Menschen/People, Kinder, großartige Inszenierungen, echte Momente und vieles mehr. Dies alles komprimiert innerhalb eines Tages. Manchmal unter extrem widrigen Bedingungen. Diese Herausforderung finde ich jedes Mal spannend und anspruchsvoll. Dies wollte ich machen. Das fand ich noch spannender als morgens um 5 Uhr im Winter bei Minus 10 Grad auf den Sonnenaufgang zu warten.

  • What are the most important components of a good photo in your opinion?

    Es fasziniert, man bleibt dran hängen. Man kann es immer wieder anschauen, auch nach Jahren, und es hat immer noch seinen Reiz. Persönlich mag ich die Bilder am meisten, die einen echten "Moment" festhalten.

  • Do you love traveling?

    Oh ja, je weiter desto lieber.... ;-)

  • What do you like most about your profession?

    Dass man so viele unterschiedliche Menschen kennen lernt. Und viele Gelegenheiten für wunderschöne Fotos geboten bekommt. Und dafür auch noch bezahlt wird!

  • What do you like least about your profession?

    Die Steuererklärung jedes Jahr!

  • What will be the future of photography?

    Die Ansprüche an die Bilder steigen immerfort.

  • What is special in the photography genre you specialise at?

    Die Herausforderung, aus dem, was da ist, etwas zu machen. Aus jeder Location das Optimale herauszuholen, auch unter Zeitdruck oder bei "schlechtem" Wetter schöne Bilder abzuliefern.

  • How do you handle criticism?

    Ich suche nach meinen Fehlern und versuche, diese abzustellen, mich ständig zu verbessern.

  • Are there any trends in photography?

    Momentan gibt es eindeutig den Trend zu bestimmten "Looks" in der Bildbearbeitung, meine ich. Ich arbeite mittlerweile selbst damit und meine Kunden sind sehr erfreut über die Ergebnisse. Das bestätigt meine Einschätzung.

  • What should be the criteria for a customer to choose a photographer?

    Anhand ihres Bauchgefühls! Natürlich sollten ihnen die Bilder des Fotografen gefallen, logisch. Genau so wichtig ist aber auch die Chemie zwischen Brautpaar und Fotograf. Wenn es da "hakt" sollte man lieber weitersuchen.

  • What things are to be avoided when shooting?

    Zuschauer, die blöde Kommentare reinrufen.

  • What details that usually pass unnoticed can a photographer notice?

    Kleine Begebenheiten/Geschichten während des Festes, am Rande des Geschehens. Die weinende Schwiegermutter z. Bsp., die von ihrer Freundin getröstet wird. "Momente" eben, die echt sind, ungestellt und schnell wieder vorbei.

  • What influences the value of a photo? What are its elements?

    Bildaufbau und korrekte Belichtung sind nur ein Teil eines guten Fotos. Viel wichtiger finde ich, dass etwas Echtes eingefangen wird, eine Emotion oder ein Gesichtsausdruck, der Bände spricht.

  • What person can be the symbol of the 21st century in your opinion?

    Edward Snowden, Lady Gaga und noch einige mehr.

  • Who do you want to take photos of?

    Sinnliche Frauen, immer wieder, jederzeit ..... ;-)

  • Do you have any professional taboos?

    Zungenküsse auf Paarfotos sehe ich kritisch. Kann schnell abrutschen ins Banale, allzu Private.

  • Who would you like to shoot with?

    Mit der Ausrüstung, die ich gerade habe. Vielleicht mit mehr ISO-Empfindlichkeit, um auch nachts noch ohne Blitz arbeiten zu können.

  • What do you worry about, and why?

    Weltfrieden, Umweltverschmutzung, Artensterben, totale Überwachung, ...
    Aber nicht durchgehend. Zwischendurch versuche ich einfach mal ein bisschen zu leben.

  • What is the most impressive moment in your life?

    Ich glaube der, als man mir meinen Sohn in den Arm legte, 10 Sekunden nach seiner Geburt. Er seufzte damals laut und deutlich, als wollte er sagen "Endlich geschafft!"

  • If you were a cartoon, book or movie character, who would you be and why?

    Ich würde gerne ich selbst bleiben und ein bisschen berühmt werden... ;-)

  • Who inspires you in your life and why?

    Jeder, der seine eigenen Visionen umgesetzt hat und davon leben kann. Das erscheint mir der Gipfel persönlicher Freiheit zu sein.

  • How do you define success? How do you measure it?

    Erfolg ist, wenn ich das erreiche, was ich mir zuvor als Ziel gesetzt habe.

  • Would you rather be liked or respected?

    Beides, im Zweifel jedoch reicht es mir, respektiert zu werden. Ich mag auch nicht alles und jeden, aber deswegen kann ich andere doch respektieren und sie "ihr Ding machen" lassen.

  • What is the biggest mistake you have ever made at work?

    Am Anfang: Zuschauer beim Paarshooting zulassen. Jetzt nicht mehr!

  • When you're going to travel, what do you take with you and why?

    Handy, Tablet, Zahnbürste, Wäsche zum wechseln. Und meine Kamera!
    Das Tablet, um Internet in ausreichender Größe zu haben. Der Rest erklärt sich von selbst.

  • Is there anything among your gadgets that you wish you haven't bought? Why?

    Na klar. Jeder Fotograf kennt das aus seiner Anfangszeit. Man glaubt, gewisse Fotos nur mit diesem oder jenem Gadget machen zu können. Mittlerweile weiß ich aber sehr genau, mit welcher Ausrüstung ich meine Bilder noch verbessern könnte. Oder, wie ich den Effekt auch ohne teure Zusatzausrüstung hinbekomme.

  • How do you educate yourself to take better pictures?

    Durch das anschauen von Bildern bei jeder Gelegenheit. In Modemagazinen, bei Flickr oder sonstwo. Und mittels Kursen bei bekannten Fotografen genau so wie über Youtube-Videos.

  • Whose work has influenced you most as a photographer?

    Die Sinnlichen. Wohl dosiertes Licht und einfache, sinnliche Posen.

  • What is the one thing you wish you knew when you started taking photos?

    War alles so, wie es sein sollte. Jeder muss seinen eigenen Weg gehen, sich ständig weiterentwickeln. Jeder Fehler ist wichtig, um zu lernen, um besser zu werden.

  • What do you want to say with your photographs?

    Freude, Emotionen, großartige Momente, Lebenslust.

  • What motivates you to continue taking pictures?

    Die Tatsache, dass bei jeder Hochzeit alles von vorne beginnt, in anderer Umgebung und mit neuen Akteuren.

  • Should your parents have been more or less strict?

    Nein!

  • If you could go back in time, what would you do differently?

    Vieles. Aber Fehler gehören zum Lernerfolg. Bevor ich weiß, wie etwas richtig gemacht wird, muss ich lernen, was man auf keinen Fall tun sollte, weil das Ergebnis sonst schrecklich aussieht.

  • What about life on other planets?

    Vielleicht gibt es das.

  • Who are your heroes?

    Edward Snowden, Galileo Galilei und so viele andere, die für ihre Erkenntnis/Überzeugung ihr komfortables Leben aufgegeben haben.

  • Who do you have no respect for?

    Vor dem ausnutzen von Schwächeren.

  • What do you do in your spare time?

    Mich entspannen, mit meiner Frau und meinen Kindern schöne Dinge gemeinsam unternehmen.

  • What's the side of you that the public never sees?

    Die ganz Private..... ;-)

  • When are you completely satisfied with your work?

    Wenn ich Bilder abliefern kann, um die ich andere Fotografen immer beneidet habe...

  • Do you believe in the traditional roles for men and women?

    Ein bisschen......

  • Do you make friends easily?

    Nicht wirklich. Echte Freundschaft findet man nicht an jeder Ecke.

  • Where would you like to live?

    Genau da, wo ich momentan bin. Etwas mehr Freizeit und reisen wäre schön.

  • What's the stupidest thing you've ever agreed to do?

    Jugendsünden.....

  • Is there life after marriage?

    Oh ja, und was für eins! Spannend und abwechslungsreich, voller Herausforderungen und vielen, vielen Glücksmomenten. Verheiratete Menschen leben länger, sagt man. Vielleicht kommt es Ihnen auch nur so vor? ;-)

  • Do you have a favourite joke? Tell us.

    Ich liebe Witze, kann mir aber keine merken, leider.

  • Do you like dogs or cats?

    Hunde eher, Katzen weniger. Die Katzen unserer Nachbarn machen ständig ihre Häufchen auf meinem Rasen....

  • Who or what do you hate?

    Gewalt an Unterlegenen, Schutzlosen.

  • The best thing in life is:

    Wenn man geliebt wird, so, wie man ist.

  • The most annoying thing in life is:

    Die vielen Rechnungen....

  • Is there anything around you that you would like to change?

    Den Katzen meiner Nachbarn Grundstücksverbot erteilen!

  • What would you like to change in yourself?

    Nichts spezielles. Ich verändere mich ständig, aber nicht mehr so radikal wie in jungen Jahren. Eher Feintuning.....

  • What would you like to change in the world?

    Diktatoren abschaffen, Wohlstand besser umverteilen.

  • Can you give a few tips for photographers who are just starting out?

    "Ein Teil der Hochzeitsgesellschaft werden" vielleicht, damit der Fotograf nicht mehr als Fremdkörper wahrgenommen wird.

  • If aliens come to the Earth and you are the first person they meet, what will you tell them?

    Herzlich willkommen!

  • If you are called to shoot a movie, what genre will it be?

    Das Musik-Genre. Eine Art Musik-Clip wäre eine tolle Sache.

  • Tomorrow I will go and do...

    Aufstehen, frühstücken und dann schauen, was getan werden muss..