Fotograf David Hallwas

Essen, Deutschland
PRO
Gesehen vor einem Monat
MyWed Mitglied seit
6 Jahren und 5 Monaten
Fotograf David Hallwas
@hallwas
PRO
Bewertung in der Heimatstadt

Erfolge
Keine Siege im MyWed Award
0
Keine Erfolge in den besten Fotos oder Fotostorys
0
2 Fotos in den Besten der Woche
2
30 Fotos und 1 Serie in der Auswahl der Redaktion
31
Telefonnummer
+49 176 83170102
Preis pro Stunde
315 USD
8 Stunden mindestens
  • Sind Sie fotogen?

    Nein, nur wenn ich mich selber fotografiere!

  • Wie sind sind zur Fotografiebranche gekommen?

    Wie die meisten. Erstmal als Hobby fotografiert, dann die ersten Hochzeiten bei Freunden und dann wurde es ein Selbstläufer.

  • Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Foto aus?

    Wenn es nicht nur ein Foto ist, sondern eine Geschichte erzählt und so zu einem Bild wird.

  • Reisen Sie gern?

    Ja, sehr gerne. Am liebsten nach Italien.

  • Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf am meisten?

    An der Hochzeitsfotografie gefällt mir, dass ich jedes Wochenende mit anderen, glücklichen Menschen arbeiten kann. Durch meine Bilder werde ich ein Teil von ihrer Geschichte.

  • Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf am wenigsten?

    Hmmm…

  • Was ist die Zukunft der Fotografie?

    Die Nachfrage nach qualitativen, kunstvollen Hochzeitsreportagen wird steigen.

  • Was das Besondere an dem Fotografiegenre, auf das Sie sich spezialisiert haben?

    Das es eine Mischung aus vielen Bereichen der Fotografie ist und man frei arbeiten kann. Es ist eine Mischung aus Reportage- , Architektur- , Portraitfotografie.

  • Wie gehen Sie mit Kritik um?

    Wenn sie berechtigt ist, nehme ich Kritik sehr gerne an.

  • Gibt es irgendwelche Trends in der Fotografie?

    Ja, es gibt immer wieder neue Trends.

  • Was sollten die Kriterien für Kunden bei der Wahl eines Fotografen sein?

    Nach den Fotografien und dem Menschen! Das Brautpaar sollte sich auch immer ein, zwei ganze Reportagen vom Fotografen anschauen.

  • Was ist bei Fotoaufnahmen strikt verboten?

    Da fällt mir nichts ein.

  • Welche Details werden häufig übersehen, die ein Fotograf aber erkennt?

    Emotionen und Geschichten.

  • Was beeinflusst den Wert eines Fotos? Welche Elemente sind wichtig?

    Das Licht, der Aufbau und natürlich die Geschichte eines Fotos.

  • Was würden Sie gern fotografieren?

    Was? Eher wo! Ich würde gerne eine Hochzeit in Italien begleiten.

  • Mit wem würden Sie gern fotografieren?

    Ich fotografiere mit Nikon und ich vermisse nichts.

  • Was war der eindrucksvollste Moment in Ihrem Leben?

    Meine eigene Hochzeit!

  • Wer inspiriert Sie in Ihrem Leben und warum?

    Design, Kunst und Typografie! Die Inspiration hole ich mir gerne abseits der Hochzeitsfotografie.

  • Wie definieren Sie Erfolg? Wie messen Sie ihn?

    Für mich ist Erfolg, wenn ich glücklich bin und mein leben so leben kann, wie es mir gefällt und ich mich nicht verbiegen muss.

  • Gefällt es Ihnen mehr, wenn man Sie mag oder wenn Sie respektiert werden?

    Wenn man mich mag.

  • Was war der größte Fehler bei Ihrer Arbeit?

    Das ich mich zu günstig verkauft habe.

  • Was nehmen Sie mit, wenn Sie auf Reisen gehen und warum?

    Meine X100 – zum fotografieren. Ansonsten beschränke ich mich auf das wesentliche.

  • Haben Sie Apparate oder Ausrüstung, die Sie lieber nicht hätten kaufen sollen? Warum?

    Es gibt immer wieder Dinge, die überflüssig gekauft werden. Aber dies gehört zum Lernprozess dazu.

  • Wie bilden Sie sich weiter, damit Ihre Bilder noch besser werden?

    Bildbände, Videos, Musen und ein immer kritischer Blick auf meine eigenen Arbeiten.

  • Was möchten Sie mit Ihren Fotos zum Ausdruck bringen?

    Kleine Kunstwerke mit Geschichte erschaffen.

  • Was motiviert Sie weiterzumachen?

    Der Spaß an der Arbeit. Es ist immer wieder schön, nach einer Hochzeit alle Foto zu sichten und sich die ganzen tollen Momente nochmal anzuschauen.

  • Hätten Ihre Eltern strenger sein müssen?

    Nein!

  • Was halten Sie vom Leben auf anderen Planeten?

    Ach, warum denn nicht?

  • Was tun Sie in Ihrer Freizeit?

    Musik hören, lesen, fotografieren, die Natur genießen, reisen.

  • Wann sind Sie mit Ihrer Arbeit in jeder Hinsicht zufrieden?

    Wenn das Brautpaar zufrieden ist.

  • Glauben Sie an die traditionellen Rollen von Mann und Frau?

    Nein.

  • Schließen Sie schnell Freundschaft?

    Ja.

  • Wo würden Sie gern leben?

    In den Bergen und/oder Italien.

  • Gibt es ein Leben nach der Heirat?

    Selbstverständlich.

  • Haben Sie einen Lieblingswitz? Erzählen Sie ihn.

    Ich kann mir keine Witze merken.

  • Lieben Sie Hunde oder Katzen?

    Hunde! Wie haben einen Beagle.

  • Das Beste im Leben ist:

    Das leben zu genießen.

  • Das Ärgerlichste im Leben ist:

    Das leben nicht zu genießen.

  • Gibt es etwas in Ihrem Umfeld, das Sie ändern möchten?

    Nein, ich bin sehr zufrieden.

  • Angenommen Sie erhalten den Auftrag, einen Film aufzunehmen. Welches Genre würden Sie für den Film wählen?

    Horror.